Jackpot buch

jackpot buch

Knösel, Stephan: Jackpot – Wer träumt, verliert Empfehlenswert ist das Buch vor allem für Jungen, zumal die Figuren gerade sie zur Identifikation einladen. (Beltz & Gelberg-Verlag , Seiten). „ Jackpot – Wer träumt verliert” ist erst das zweite Buch des Münchner Autors Stephan Knösel. In " Jackpot - Wer träumt, verliert" findet sich Chris, der mit seinem Bruder Phil Das Buch bietet einen schnellen Einstieg in die Geschichte.

Jackpot buch - nun

Viel Zeit zum Nachdenken hat er nicht, die Polizei und auch das geheimnisvolle Mädchen suchen das Geld. Dann aber wird Chris zufällig Zeuge eines Autounfalls. Mir hat das Buch eigentlich ganz gut gefallen. Das Buch sei all jenen empfohlen, die Lust auf einen spannenden Thriller haben, der sich an einem Abend durchlesen lässt. Er handelt von Chris, der Zeuge eines spektakulären Unfalls auf dem Münchner Autobahnring wird. Sabrinas Geschichte klingt, wie der Klappentext bereist mit Recht beschreibt, aberwitzig - zumal nie ganz deutlich wird, was denn nun wirklich passiert ist - und auch die weiteren Entwicklungen sind überstürzt, unlogisch und mehr als wirr. Die Kapitel sind lang, teilweise zu lang das Buch besteht eigentlich nur aus 3 Kapiteln , und vollgestopft mit Informationen. Die beiden müssen mehr schlecht als recht schauen wie sie zurechtkommen. Stell dir vor, du stolperst über vier Millionen Euro! Erleben Sie Weltbild hautnah.

Jackpot buch Video

ICH MACH DIESES BUCH FERTIG !!! jackpot buch Am Ende ist es dann doch vorangekommen. Chris zögert kurz, nimmt dann aber die Tasche mit sich und ist sich sicher, er wird das Geld niemals wieder zurückgeben. Mehrmals musste ich Teile zweimal lesen, weil ich anfangs nicht gemerkt hatte dass die Sichtweise gewechselt hatte. Richtig begeistern konnte es mich aber leider nicht. Das Mädchen namens Sabrina, schickt Chris mit dem Geld weg und der kann sein Glück kaum fassen. Buch oder eBook mitbestellen! Start Rezensionen Challenges Challenges Weltenbummler Challenges Weltenbummler Challenges Challenges Challenges Leserpreis — Challenge Leserpreis-Challenge — Unsere Bücher Leserpreis-Challenge — Meine Bücher Challenge Deutschsprachiger Autoren Fantasy-Challenge Challenges Lovelybooks — SUB-Abbau Back to the Roots Seitenzähl-Challenge Lesestatistik Lesestatistik Lesestatistik Lesestatistik Lesestatistik Lesestatistik Lesestatistik Serien in Reihe Fantasy in Reihe Urban-Fantasy in Reihe Krimis in Reihe Jugendbücher in Reihe Die Tintenelfe Impressum Datenschutz. Herausgegeben von Andre Kagelmann unter Mitarbeit von Nadine Bieker. Das Geld könnte Chris und Phil endlich ein Leben ohne Sorgen bereiten. Verlage Kinder- und Jugendbuchverlage. Tintenhain Bücher, Rezensionen, Lesungen, Reviews. Der Autor hat es so ausgelegt, dass man lange auch nicht wirklich weiss wer der "Bösewicht" der Geschichte ist. Irgendwie wirkt sie sehr durchtrieben und ihre wahren Motive blieben sehr lange im Hintergrund. Ein sinnvoller Jugendroman, der mich nicht cheat game apk überzeugen konnte, den ich aber trotzdem jackpot buch weiterempfehle. Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM ca. Er ist locker, flüssig und leicht zu lesen, fesselt einen aber auch so sehr, dass man einfach immer dranbleibt, die Geschichte aufmerksam und mit einem gewissen Herzklopfen verfolgt.

0 Replies to “Jackpot buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.